nature-evolution
Home Evolutionäre Gesundheit Beratung Erlebnis- und Seminarreisen Aktivitäten Workshops Dozenten Kontakt
Iris Schaak   Von allen Krankheiten geheilt. Durch die Besinnung auf unsere Wurzeln und eine evolutionäre Lebensform. Ein Leben im Einklang mit mir und der Natur  Ich habe vieles erlebt und durchlebt….. Seit vielen Jahren reise ich durch die Welt um verschiedene Länder, deren Menschen, Kulturen, Traditionen und Religionen zu entdecken. Seit mehr als 20 Jahren zieht es mich mit unzähmbarer Neugierde und großer Faszination immer wieder nach Afrika. Neben Kenia, Tansania, Gambia, Süd-Afrika, Namibia, Botswana, Mosambik den Senegal und die Seychellen, habe ich natürlich auch in Nord-Tansania die  „Wiege der Menschheit“, unserer Spezies, der Homo sapiens besucht und intensiv erkundet.  http://de.wikipedia.org/wiki/Olduvai-Schlucht Afrika, deren Menschen und ihre Lebensweise hat mich immer wieder in den Bann gezogen und ich fühlte mich dort heimischer als in Deutschland. Heute weiß ich warum! Bereits bei meinem ersten Besuch in Afrika fühlte ich eine unvergleichbare Energie und Lebensfreude dieser Menschen. Obwohl die Menschen in abgelegenen, armen Gegenden oft nur in Lehmhütten wohnten und oft ungewiss war, wie sie am nächsten Tag ihre Familie ernähren sollen, luden sie mich als unbekannte Reisende in ihre Hütte ein und teilten mit mir ihr Essen. Der Hintergrund dieser Lebensfreude unserer Naturvölker ist ganz einfach zu erklären. Sie leben im hier und jetzt und werden nicht von Macht und Geld regiert.  Naturvölker, die vornehmlich noch ihrer ursprünglichen Lebensform folgen sind mental sehr gefestigte Menschen. Sie finden Halt durch ihre starke Gemeinschaft und ihrer gegenseitigen Hilfe ums Überleben. Alle Menschen sind dort gleich, es gibt kein Geld und alle leben unter denselben Lebensbedingungen. Sie leben in und mit der Natur und erfreuen sich jeden Tag des Lebens. Die Natur liefert ihnen alles was sie zum Leben benötigen und versorgt sie mit den lebensnotwendigen Nährstoffen. Allerdings müssen sich diese Menschen auch viel bewegen um an Nahrung zu gelangen. Einen wunderbaren Ausgleich finden sie in ihrer Musik, ihrem Tanz und ihrer Kreativität. In ihren Zeremonien und Ritualen tanken sie neue Kraft und Energie für ihr Leben. Von diesem ursprünglichen Leben haben wir uns heute weit entfernt. Auch ich habe mich seinerzeit von der Welle des systemischen Lebens mitziehen lassen und das hat mich sehr krank gemacht. Ein langer Leidensweg, der immer schmerzvoller wurde begann. Weil kein Arzt der Schulmedizin meine gesundheitlichen Einschränkungen ganzheitlich betrachtete und mir keiner wirklich weiter half, habe ich mich selbst fortgebildet. In den Bereichen Sport, evolutionäre Ernährung, Naturheilmedizin, Psychologie und evolutionäre Medizin (klinische Psycho-Neuro-Immunologie). Heute ist mir klar, warum ich wann und wie erkrankt bin. Nach und nach habe ich mich selbst behandelt und mein neues Wissen in meinem Leben angewandt. Das heißt ich habe über viele Jahre wirklich alles geändert. Nach 25 Jahren gab ich meinen stressigen Bürojob endlich auf und machte weiter Sport. Jetzt aber mit viel Spaß und ohne Druck. Meine Nahrung habe ich nach der evolutionären Ernährung ausgerichtet und im letzten Schritt bin ich Ende 2014  auf eine Insel mit viel Sonne gezogen und genieße jeden Tag die traumhafte Natur, den Strand das Meer, die ausgeglichenen Menschen und lebe endlich das Leben meiner Träume. Heute bin ich gesund. Genesen von Multiple Sklerose, Asthma, hochgradiger Arthrose, Bandscheibenvorfällen und –protusionen, Darmerkrankungen, Schilddrüsenproblemen, Virenerkrankungen, bakteriellen Infektionen. 18 Operationen sind genug. Meine Leber bedarf noch etwas Unterstützung über eine natürliche Entgiftung. Denn die  seinerzeit erhaltenen vielen chemischen Medikamenten belasteten  meinen Körper noch zusätzlich. Ein Wahnsinn hat endlich ein Ende. Seit 2015 lebe ich ein neues Leben.  In einem fremden Land, ohne deren Sprachkenntnisse, ohne Freunde und ohne Familie fange ich alleine noch einmal ganz neu an. Aber mit einem ganz anderen Bewusstsein und ganz viel Selbstvertrauen. Ich bin angekommen!  Gefühle von Ruhe, Leichtigkeit und Freiheit bieten meinem Leben nun eine neue Basis. Das fühlt sich so fantastisch an.   Ich habe viel von „meinen“ Afrikanern gelernt. Heute lebe ich auch im hier und jetzt und warte dass das Leben die Dinge zu mir bringt und seitdem werde ich vom Leben unglaublich beschenkt. Dafür bin ich unendlich dankbar. Das Wissen der Naturvölker und ihre Lebensform haben mich sehr bereichert. Heute lasse ich diese Erfahrungen in mein Projekt mit einfließen. Wir brauchen nicht viel um ein glückliches Leben zu führen. Wir brauchen uns, die Natur, Selbstvertrauen, Achtsamkeit, Bewusstheit, innere Intuition, Liebe, Freiheit und die Möglichkeit der persönlichen Entfaltung.   Mit nature evolution habe ich meinen persönlichen Herzenswunsch erfüllt und damit mein Lebensprojekt gestartet. Ich bzw. wir freuen uns sehr, wenn Du Dich für unser Angebot interessierst und wir Dir persönlich begegnen.   Herzliche Grüße Iris Schaak